Apple iPhone

Apple soll an robusterer Apple Watch arbeiten

Bisher hat Apple verschiedene Versionen seiner Apple Watch angeboten. Es gibt die regulären Versionen aus Aluminium oder Edelstahl sowie die Modelle Watch Edition und Hermes mit ihren hochwertigeren Uhrengehäusen und Armbändern. Es gibt auch eine Nike Edition mit einem Aluminiumgehäuse und einem perforierten Gummi-Sportarmband, das jedoch keine zusätzliche Haltbarkeit bietet.

Apple watchOS 7.1

Laut einem neuen Bericht, der heute bei Bloomberg erschienen ist, erwägt Apple, eine robustere Version seiner Apple Watch zu bauen und später im Jahr 2021 oder Anfang 2022 auf den Markt zu bringen. Basierend auf dem Bericht wird die robuste Apple Watch ein haltbareres Design mit Eckenschutz und Schlagfestigkeit haben.

Als Zielgruppe soll Apple Wanderer und Extremsportler im Auge haben. Auch Schwimmer scheinen im Fokus, da das Tracking für Wassersportler ebenfalls ein Schwerpunkt bei der Entwicklung sein soll. Leider sind das bislang alle verfügbaren Informationen, mehr folgt hoffentlich in Kürze.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x