Apple iPhone

Garantiefälle bei AirPods Max enthalten keine neuen Ohrpolster

Wenn Sie Probleme mit Ihren neuen AirPods Max haben und ein Ersatzpaar im Rahmen der Garantie benötigen, wird das neue Set anscheinend ohne ein neues Set Ohrpolster geliefert – außer die Polster selbst sind ein Garantiefall.

Apple erwartet stattdessen, dass Nutzer die Ohrpolster von dem beschädigten Satz „AirPods Max“ vor dem Einschicken abnehmen. Ersatz gibt es nur, wenn die Ohrpolster selbst ebenfalls beschädigt sind. Aufgrund des modularen Aufbaus der AirPods Max kann Apple nur die Kopfhörer oder nur die Ohrpolster als Ersatz liefern. Apples Anweisungen zum Versenden der AirPods Max enthalten ein Diagramm, in dem Benutzer angewiesen werden, die Ohrpolster zu entfernen, bevor sie die AirPods Max in einer Reparaturbox versenden.

Werden AirPods Pro ausgetauscht, bekommt man von Apple klaglos neue Ohrstöpsel. Die Ohrstöpsel für die AirPods Pro kosten aber auch nur 8 US-Dollar anstatt 69 US-Dollar bei den AirPods Max-Ohrpolstern.
Derzeit verkauft Apple Ohrpolster nicht einzeln. Das ist aber voraussichtlich geplant, wenn der Lagerbestand sich von der großen Nachfrage erholt hat. Bestellt man heute AirPods Max, stehen die ersten Liefertermine erst im März zur Verfügung.

Fotos
Apple

Ähnliche Beitrage

0 0 Vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x