Android

Datentarife für mobiles Internet

Mobiles Internet auf dem Handy wird immer beliebter. Einer Studie von Infratest zufolge nutzen rund 16 Prozent der Deutschen mittlerweile auch auf ihrem Handy Internetdienste. Damit surfen rund 10,4 Millionen Menschen ab 14 Jahren auch unterwegs im Netz oder rufen ihre E-Mails ab. Der Trend zu mobilem Internet hatte mit Einführung des iPhones begonnen, für das nach wie vor direkt beim Vertragsabschluss auch ein Datentarif gebucht werden muss.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
7 Comments
Älteste
Neueste Meiste Votes
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Willi Wichtig
Willi Wichtig
12 Jahre zuvor

Echt cool, dass man sich das mittlerweile leisten kann. Ich hab nen 250 MB-Datentarif für 10 Euro, das reicht locker für nen Monat mobiles Internet und E-Mails lesen.

Paule
Paule
12 Jahre zuvor

Und E-Plus hat jetzt noch umgestellt, gibt jetzt die Flatrate für 10 Euro im 250MB-Tarif – ab 250 is nich mehr kostenpflichtig sondern wird auf GPRS-Speed gedrosselt :)

Alice
Alice
12 Jahre zuvor

Der E-Plus-Tarif ist echt interessant, ich habe dazu den Zehnsation fürs Telefonieren und zahle nun für 100 Minuten und Internet-Flat 20 Euro im Monat – geiler gehts nicht!!

Bugmenot
Bugmenot
12 Jahre zuvor

Prepaid-Simyo mit 1 GB ist die Macht! Das Gig reicht locker für einen Monat surfen und Mails abrufen, dafür knapp 10 Euro is ne Granate :)

Ricki
Ricki
12 Jahre zuvor

Werde auch mal auf mobiles Internet wechseln…bei den Preisen :)

Klaus
Klaus
12 Jahre zuvor

Hab mich nun auch für nen Datentarif entschieden, danke für die Infos! Mobiles Internet ich komme!!

Daniel
Daniel
11 Jahre zuvor

hab jetzt auch nen Datentarif bestellt, freu mich schon, danke!

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
7
0
Kommentar schreiben!x
()
x