Nothing Ear und Ear (a) vorgestellt

Die Vorbestellungen beginnen heute, während der offene Verkauf für den 22. April geplant ist: Die Nothing Ear und Nothing Ear (a) sind da.
Nothing Ear (a)

Die neuesten Ohrhörer von Nothing gibt es in zwei Ausführungen und Preisklassen: Einmal die Nothing Ear (a) für 99 €/99 $/99 £ und einmal die Nothing Ear für 149 €/149 $/129 £. Die Nothing Ear stellen dabei das neue Topmodell und die direkten Nachfolger der letztjährigen Ear (2) dar. Die Ear (a) bilden den günstigeren Einstieg. Nothing kündigte außerdem die ChatGPT-Integration für die neuen Ohrhörer an. Den KI-Assistenten kann man einfach mit einer Pinch-Geste aufrufen.

Nothing Ear

Die Nothing Ear verfügen über neue dynamische 11 mm-Lautsprecher mit einer Keramikmembran für sattere und knackigere Höhen. Außerdem gibt es zwei zusätzliche Belüftungsöffnungen zur Verbesserung der Luftzirkulation und für einen klareren Klang. Nothing bietet LHDC 5.0- und LDAC-Codec-Unterstützung für Streaming mit hoher Bitrate sowie einen verbesserten Smart ANC-Algorithmus. Letzterer sucht automatisch nach Rauschlecks und passt die aktive Geräuschunterdrückung entsprechend an.

Nothing bietet außerdem mehr Klangkontrolle mit einer Advanced Equalizer-Option in der Nothing X Companion App. Hat man seine perfekten Einstellungen gefunden, kann man diese auch mit Freunden teilen. Nothing hat außerdem neue Mikrofone mit Clear Voice-Technologie für eine bessere Sprachaufnahme und klarere Anrufe verbaut.

Bestseller
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
Sony WH-1000XM4 schwarz
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
232,45
Hot
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
Apple AirPods Pro 2
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
199,00
Hot
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Sony WF-1000XM5 schwarz
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
136,00
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
Sony WH-1000XM5
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
Ursprünglicher Preis war: 299,00€Aktueller Preis ist: 279,00€.
7%

Die Akkulaufzeit beträgt 8,5 Stunden mit ohne ANC, 5,2 Stunden mit ANC und 40,5 Stunden mit dem Ladecase. Kabelgebundenes Laden über USB-C wird genauso unterstützt wie kabelloses Laden mit bis zu 2,5 Watt auf kompatiblen Qi-Ladegeräten. Die Noting Ear sind in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich. Vorbestellungen beginnen heute, während der offene Verkauf für den 22. April geplant ist.

Nothing Ear (a)

Die Nothing Ear (a) behalten die meisten Schlüsselfunktionen des teureren Modells bei. Dazu gehören die dynamischen 11 mm-Lautsprecher, ANC und die LDAC-Unterstützung. Die Ear (a) verfügen über ein leicht abgewandeltes Design mit rechteckigem Gehäuse und sind neben den weißen und schwarzen Versionen auch in leuchtendem Gelb erhältlich.

Die restlichen technischen Daten entsprechen bis auf die benutzerdefinierten EQs und die schickere Keramikmembran den teureren Nothing Ear. Die Akkulaufzeit beträgt 9,5 Stunden ohne ANC sowie 5,5 Stunden mit und bis zu 42,5 Stunden inklusive Ladecase. Allerdings lädt die (a)-Version nur per USB-C-Kabel.

Quelle 1 / 2

Mats Hellqvist
Community-Profil Mats Hellqvist

Kontakt | Ressort: Android, iOS | Smartphone: Apple iPhone 14 Pro

2 Kommentare
Alle Top Positiv Negativ Bewertung schreiben
  1. Das ist überhaupt nicht akzeptabel – viel zu teuer!!! Vielleicht warte ich stattdessen einfach auf die Nothing Ear 2-Deals. 🥱😪😴

  2. Ich habe mein Vertrauen verloren, letztes Jahr hatten beide Modelle Software-Probleme.

Hinterlasse einen Kommentar

S24
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0