OnePlus Nord CE4 mit SD 7 Gen 3-Chip und 5.500 mAh-Akku ist da

Das OnePlus Nord CE4 ist da und bringt einen Snapdragon 7 Gen 3-Chipsatz und erweiterbaren Speicher bis zu 1 TB mit.
OnePlus Nord CE4

Das OnePlus Nord CE3 brachte ein größeres, besseres Display, einen größeren, schnelleren Akku, einen größeren Hauptkamera-Sensor sowie einen schnelleren Chipsatz. Das wichtigste Upgrade des neuen OnePlus Nord CE4 ist der Chipsatz – ein Snapdragon 7 Gen 3. Dieser Chip verfügt im Vergleich zum 7 Gen 2 über eine deutlich schnellere GPU und sollte nahezu die doppelte Leistung der alten 782G-GPU liefern. Da der Chip außerdem auf einem moderneren 4 Nm-Knoten läuft, ist er auch effizienter.

Zum Chipsatz kommen 8 GB LPDDR4X-RAM, aber diesmal gibt es keine 12 GB-Option. Der Speicher beträgt 128 oder 256 GB UFS 3.1 und ist über den microSD-Steckplatz erweiterbar (mit Karten bis zu 1 TB). Auf dem OnePlus Nord CE4 kann man darüber hinaus zusätzliche 8 GB virtuellen RAM aktivieren. Wie beim Vorgänger ist ein 6,7 Zoll-OLED-Display mit einer FHD+-Auflösung und einem etwas höheren Seitenverhältnis von 20:9 verbaut. Das Display läuft mit 120 Hz und gibt 10 Bit-Farben mit HDR10+ und Amazon Prime Video HDR-Unterstützung wieder.

Das Nord CE4 verfügt außerdem über einen größeren Akku. Zusammen mit dem 12R ist die größte Kapazität eines OnePlus-Handys an Bord – 5.500 mAh, die mit schnellen 100 Watt aufladen. Der Vorgänger benötigte 31 Minuten für eine volle Ladung. Das CE4 schafft das in 29 Minuten, obwohl es 500 mAh mehr laden muss. Die Battery Health Engine verlängert darüber hinaus die Akkulebensdauer laut OnePlus auf vier Jahre. Das 100 Watt-SuperVOOC-Ladegerät ist im Lieferumfang enthalten.

Neuer Hauptkamera-Sensor

Eines der erwähnten Upgrades des CE3 war die 50 Megapixel-Hauptkamera mit einem ziemlich großen 1/1,56 Zoll-IMX890-Sensor (gegenüber dem 64 MP-1/1,97-Zoll-Sensor beim CE2). Das OnePlus Nord CE4 wechselt zu einem anderen Sony-Sensor, dem LYT-600. Dieser hat ebenfalls eine Auflösung von 50 Megapixeln, aber mit 1/1,95 Zoll einen kleineren Sensor. Er verfügt aber ebenfalls über OIS. Die 8 Megapixel-Ultrawide-Kamera bleibt beim Sony IMX355-Sensor.

OnePlus verspricht, dass neue Bildverarbeitungsalgorithmen die Bildqualität aller Kameras, einschließlich der 16 Megapixel-Selfiekamera, verbessern werden. Das Nord CE4 verfügt außerdem über den Porträtmodus 2.0. Die Videoaufnahme bleibt bei 4K bei 30 Bildern pro Sekunde. Außerdem gibt es 1080p bei 60fps und einen Zeitlupenmodus mit 120 Bildern pro Sekunde.

Das OnePlus-Handy verfügt über eine Innenpolsterung und wurde getestet, um Stürze aus 1,5 m Höhe auf Marmor zu überstehen. Zum ersten Mal verfügt ein CE-Modell auch über eine offizielle Schutzklasse – zwar nur IP54, aber besser als nichts. Das Display kann außerdem Berührungen auch bei Nässe erkennen – die so genannte Aqua Touch-Funktion der OnePlus 12-Serie. Es gibt zwei große Betriebssystem-Updates und insgesamt drei Jahre lang Sicherheitspatches, genau wie beim CE3.

OnePlus Nord CE4-Preise

Das OnePlus Nord CE4 ist in zwei Farbvarianten erhältlich – Dark Chrome mit einem glänzend grauen, metallähnlichen Finish und Celadon Marble, ein Jadegrün mit einer marmorähnlichen Textur. Das Basismodell mit 8/128 GB kostet 25.000 ₹ (280 €/300 $), während die Version mit 8/256 GB bei 27.000 ₹ liegt. Am Tag der Markteinführung gibt es ein kostenloses Paar OnePlus Nord Buds 2r (im Wert von 2.200 ₹). Darüber hinaus kann man einen Bonus von bis zu 2.500 ₹ eintauschen.

GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
OnePlus 12
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
893,00
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
OnePlus 12R iron grey
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
615,00
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
OnePlus 11
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
675,00
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
OnePlus 9 Pro 128GB Stellar Black
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
361,00

Der offizielle Verkauf des Nord CE4 beginnt am 4. April. Ab diesem Zeitpunkt gibt es einen sofortigen Bankrabatt von bis zu 1.500 ₹ und den gleichen Umtauschbonus von bis zu 2.500 ₹. Das Smartphone ist über OnePlus.in, die OnePlus Store-App, den OnePlus Experience Store sowie ausgewählte Online- und Offline-Händler erhältlich.

Quelle

Thomas Dietrich
Community-Profil Thomas Dietrich

Kontakt | Ressort: Android, iOS, Apps | Smartphone: Samsung Galaxy S24 Ultra

Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

S24
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0