Deal eintragen

ZTE stellt Voyage 40 Pro+ vor

ZTE hat das grundlegende Design des Axon 40 SE übernommen und es in ein leistungsfähigeres Mittelklasse-Handy namens ZTE Voyage 40 Pro+ umgerüstet. Die neue Version fügt 5G hinzu, hat bessere Kameras und lädt schneller. Außerdem gibt es eine von Vincent Van Gogh inspirierte Sonderedition namens Starry Night Edition.

Das grundlegende Design ist das gleiche wie beim Axon 40 SE mit zwei kreisförmigen Kameramodulen und einem geteilten Design auf der Rückseite. Die Hauptkamera in der oberen Insel verfügt jetzt jedoch über einen 64 Megapixel-Sensor (vorher 50 Megapixel). Die anderen beiden Objektive beherbergen eine 5 Megapixel-Makrokamera und einen 2 Megapixel-Tiefensensor. Auf der Vorderseite rüstet ZTE die Selfie-Kamera auf einen 16 Megapixel-Sensor (von 8 Megapixel) auf.

Statt des Unisoc T618-Chipsatzes kommt ein MediaTek Dimensity 810 mit 5G zum Einsatz. Er hat mehr Leistung und kann zusätzlich auf den doppelten Arbeitsspeicher von 8 GB zugreifen. Weitere 6 GB virtueller Arbeitsspeicher sind möglich. Der Speicherplatz wird ebenfalls verdoppelt und steht jetzt bei 256 GB und der microSD-Steckplatz ist auch noch vorhanden.

Preis-/Leistung
GespeichertEntfernt 3
Vergleichen
Samsung Galaxy A53 5G 256GB Awesome Black
GespeichertEntfernt 3
Vergleichen
314,50
Bestseller
GespeichertEntfernt 2
Vergleichen
Samsung Galaxy S22 Ultra 128GB Phantom Black
GespeichertEntfernt 2
Vergleichen
649,99
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
Xiaomi 11T Pro 128GB Meteorite Grey
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
341,90
Hot
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Z Flip4
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
599,00

Zu den weiteren Verbesserungen gehört ein 4.510 mAh-Akku, der jetzt mit 66 Watt lädt, gegenüber dem 4.500 mAh-Akku mit 22,5 Watt-Aufladung des Axon. Das neue Modell ist etwas schwerer und bringt 192,5 g (bisher 182 g) auf die Waage. Das 6,67 Zoll große AMOLED-Display auf der Vorderseite hat eine Auflösung von 1.080 x 2.400 Pixeln (20:9). Es deckt 100% des DCI-P3-Farbraums ab und schafft eine maximale Helligkeit von 770 Nits.

ZTE Voyage 40 Pro+ Starry Night-Edition

ZTE hat beim Voyage 40 Pro+ zusätzlich noch eine Starry Night Edition aufgelegt, wie bereits beim Nubia Z40S Pro. Sie ist von van Goghs Sternennacht inspiriert, aber das Bild ist nicht so prominent platziert wie auf dem Nubia. Es wird mit einem speziellen Lithografieverfahren in das Glas geätzt.

Das ZTE Voyage 40 Pro+ kann man ab sofort in China für 2.200 CNY (295 €) in Sky Blue und Twilight Grey vorbestellen. Der erste offene Verkauf beginnt am 12. Dezember.

Quelle

Thomas Dietrich

Thomas Dietrich

Kontakt | Ressort: Android, iOS, Apps | Smartphone: Samsung Galaxy S22 Ultra

Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

Smartphones24
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0