Deal eintragen

Samsung verteilt Android 13 für Galaxy M53 und S10 Lite

Samsung hat die nächste Runde One UI 5-Updates auf Basis von Android 13 fertig. Aktuell verteilen die Koreaner das Software-Update für das Galaxy M53, das Galaxy S10 Lite und für die US-Versionen des Galaxy Z Flip3 und Z Fold3.

Samsung Galaxy M53 / S10 Lite

Vielleicht ist das Galaxy S10 Lite hier die größte Überraschung. Es ist mittlerweile fast drei Jahre alt und bekommt Android 13 ziemlich früh. Die schlechte Nachricht ist jedoch, dass dies das letzte große Update für das S10 Lite ist. Der Rest der Serie bleibt dagegen bei Android 12 – das S10, S10+ und S10e kamen fast ein Jahr vor dem S10 Lite auf den Markt und sind bereits am Ende des Supportfensters angekommen.

Das Mittelklasse-Galaxy M53 steht auch auf der Liste der aktualisierten Geräte. Und obwohl das Update Ende November eintrifft, bringt der OTA-Download noch den Sicherheitspatch für Oktober 2022 mit.

Preis-/Leistung
GespeichertEntfernt 3
Vergleichen
Samsung Galaxy A53 5G 256GB Awesome Black
GespeichertEntfernt 3
Vergleichen
314,50
Bestseller
GespeichertEntfernt 2
Vergleichen
Samsung Galaxy S22 Ultra 128GB Phantom Black
GespeichertEntfernt 2
Vergleichen
649,99
Hot
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Z Flip4
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
599,00
Hot
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Z Fold4 Phantom Black
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
949,99

Das Galaxy Z Flip3 und Z Fold3 One UI 5-Update kam bereits letzte Woche in Europa an und wird jetzt in den USA verteilt. Aktuell allerdings nur für Geräte mit Providerbindung, entsperrte Versionen sollten aber bald folgen.

Quelle

Achim Maier

Achim Maier

Kontakt | Ressort: Android, Apps | Smartphone: Samsung Galaxy A53

Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

Smartphones24
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0