Deal eintragen

Honor Magic Vs mit neuem Scharnier vorgestellt

Honor veranstaltet aktuell ein zweitägiges Launchevent in China. Beim heutigen Kickoff kam direkt das erste Highlight auf die Bühne – noch vor der Honor 80-Serie stellten die Chinesen das neue faltbare Flaggschiff Honor Magic Vs vor. Das Magic Vs ist dank eines völlig neuen Scharnierdesigns dünner und leichter als sein Vorgänger und kann lückenlos geschlossen werden.

Faltenfreies Magic Vs dank neuem Scharnier

Das Honor Magic Vs wird von einem Snapdragon 8+ Gen 1-Chipsatz und 8/256, 12/256 oder 12/512 GB Speicher angetrieben. Das faltbare 7,9 Zoll-OLED-Hauptdisplay löst 2.272 x 1.984 Pixel bei einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz und einer maximalen Helligkeit von 800 Nits auf. Zumindest auf dem Papier scheint das Panel das selbe wie beim ursprünglichen Magic V zu sein.

Das externe 6,45 Zoll-OLED-Display hat eine Auflösung von 2.560 x 1.080 Pixeln und unterstützt HDR10+ und eine Aktualisierungsrate von 120 Hz. Beide Panels bieten 10 Bit-Farben. Der faltbare Bildschirm ist laut Honor praktisch faltenfrei, da das neue Scharnier „sorgfältig mit einer einteiligen Verarbeitungstechnologie gefertigt“ wird. Statt aus 92 Elementen besteht es bei gleicher Haltbarkeit nur noch aus vier. Tests in den Honor Labs liefen mit 400.000 Faltvorgängen. Bei 100 Faltungen pro Tag entspricht das einer Nutzungsdauer von mehr als zehn Jahren.

Das Honor Magic Vs bringt ein überarbeitetes Triple-Kamera-Setup mit einem 54 Megapixel-Sony IMX800-Hauptsensor hinter einem f/1,9-Objektiv mit. Die selbe Kombination ist bereits vom Honor 70 Pro bekannt. Dazu kommen eine 50 Megapixel-Ultraweitwinkelkamera, die auch als Makroobjektiv fungiert, und eine 8 Megapixel-Telekamera mit dreifachem optischen Zoom. Auf dem Cover-Display verbaut Honor eine 16 Megapixel-Selfiekamera mit Blende f/2,45. Eine zweite Selfiekamera für Videochats sitzt in der rechten Hälfte des Hauptdisplays.

Der 5.000 mAh-Akku lädt mit 66 Watt, womit der Akku in 46 Minuten von 0 auf 100% geht. Als Benutzeroberfläche kommt das gerade angekündigte MagicOS 7.0 zum Einsatz, die Basis ist aber noch Android 12.

Preise und Verfügbarkeit

Das Honor Magic Vs kommt in drei Farben auf den Markt – Orange, Türkis und Schwarz. Das Basismodell mit 8/256 GB kostet 7.499 CNY (1.015 Euro). 12/256 GB liegen bei 7.999 CNY (1.080 Euro) und die Top-Variante mit 12/512 GB bei 8.999 CNY (1.220 Euro).

GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Honor 50 256GB Midnight Black
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
424,50
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Honor 50 Lite Midnight Black
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
239,44
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Honor 50 Lite Deep Sea Blue
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
199,90
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Honor U8860 Weiß
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
180,88
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Honor 50 256GB Midnight Black
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
424,50
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Honor 50 Lite Midnight Black
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
239,44
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Honor 50 Lite Deep Sea Blue
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
199,90
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Honor U8860 Weiß
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
180,88

Honor nimmt bereits Vorbestellungen in China entgegen, während der erste Verkauf für den 30. November geplant ist. Im 1. Quartal 2023 will Honor den internationalen Verkauf starten.

Quelle

Achim Maier

Achim Maier

Kontakt | Ressort: Android, Apps | Smartphone: Samsung Galaxy A53

Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

SMARTPHONES24
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0