Deal eintragen

Z Fold3 und Z Flip3 bekommen One UI 5 – Samsung verspricht noch schnellere Updates

Samsung gehört bei der Einführung von Android 13 und One UI 5 aktuell zu den schnellsten Herstellern in Sachen Updates. Die neuesten Samsung-Smartphones, die das Firmware-Update bekommen, sind die faltbaren Flaggschiffe vom letzten Jahr. Das Galaxy Z Fold3 und das Z Flip3 bekommen Android 13.

Samsung Galaxy Z Fold3 / Z Flip3

Wer an Samsungs One UI 5-Betaprogramm teilgenommen hat, bekommt aktuell eine Firmware-Version, die auf DVK3 endet. Das Software-Update dürfte aber in den nächsten Tagen in den breiten Rollout gehen, sodass alle Galaxy Z Fold3 und Z Flip3 aktualisiert werden.

Wie üblich bringt die neue Firmware den neuesten November-Sicherheitspatch sowie die neuen Android 13-Funktionen inklusive Samsungs Anpassungen mit. Dazu gehören der neu gestaltete Sperrbildschirm mit mehr Anpassungsoptionen, neue Widgets, Bixby-Textanrufe, One UI-Modi und mehr. Unseren ausführlichen Artikel über die neuen Funktionen findet man hier. Außerdem hat Samsung einen offiziellen Rollout-Zeitplan veröffentlicht.

Zukünftig noch schnellere Samsung-Updates

Google veröffentlichte Android 13 am 15. August. Samsungs erstes Android 13-Update ging am 24. Oktober an die Galaxy S22-Serie, gut zwei Monate später. Seitdem haben die Koreaner unzählige Geräte aktualisiert. Dabei konzentrierten sie sich lobenswerterweise nicht nur auf die Flaggschiffe, sondern aktualisierten auch diverse Mittelklasse-Smartphones. Der Rollout von One UI 5 war somit der schnellste aller Zeiten für Samsung. Trotzdem will man nächstes Jahr noch schneller werden.

Preis-/Leistung
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
Samsung Galaxy A53 5G 256GB Awesome Black
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
288,00
Bestseller
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
Samsung Galaxy S22 Ultra 128GB Phantom Black
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
722,00
Hot
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Z Flip4
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
649,00
Hot
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Z Fold4 Phantom Black
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
979,00

Der Konzern hat heute im Heimatland Korea einen Beitrag veröffentlicht, in dem die erfolgreichen Bemühungen zur Verteilung von One UI 5 nicht ohne Stolz zusammengefasst wurden. Gleichzeit wurde versichert, dass zukünftige One UI-Versionen noch schneller und auf noch mehr Geräten gleichzeitig bereitgestellt werden.

Damit hat sich Samsung innerhalb weniger Jahre von einem der schlechtesten Android-Hersteller in Sachen Updates zu einem der, wenn nicht sogar dem besten entwickelt. In den letzten Monaten kamen zum Beispiel die monatlichen Android-Sicherheitspatches oftmals vor dem Start des neuen Monats auf Samsung-Handys an. Und damit sogar noch bevor Google selbst seine Pixel-Handys aktualisierte.

Preis-/Leistung
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Tab S7 FE 64GB 5G schwarz
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
469,00
Bestseller
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
Samsung Galaxy Tab A8 128GB WiFi grau
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
149,00
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
Samsung Galaxy Tab S7+ 128GB 5G schwarz
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
699,00
Bestseller
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
Samsung Galaxy Tab A8 128GB WiFi grau
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
154,46

Samsung gab außerdem bekannt, dass das Galaxy A52s 5G und das Galaxy A32 bis Ende des Jahres zusammen mit dem Galaxy Z Fold2 One UI 5 mit Android 13 erhalten werden. Außerdem soll noch bis Ende des Monats der Rollout der neuen Software für die Galaxy S20- und Note20-Serien starten.

Quelle 1 / Quelle 2

Achim Maier

Achim Maier

Kontakt | Ressort: Android, Apps | Smartphone: Samsung Galaxy A53

Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

SMARTPHONES24
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0