Deal eintragen

OnePlus 10 Pro: Android 13-Update mit OxygenOS 13 ist da

OnePlus hat die Einführung des stabilen Updates von OxygenOS 13 für das OnePlus 10 Pro angekündigt. Gleichzeitig ist es das erste OnePlus-Smartphone, das eine stabile Firmware auf Basis von Android 13 bekommt. Das Update wird derzeit an OnePlus 10 Pro-Nutzer verteilt, die am Open Beta-Programm teilgenommen haben. Wer dagegen noch OxygenOS 12 auf Basis von Android 12 nutzt, muss sich noch gedulden.

In Indien trägt das stabile OxygenOS 13-Update die Firmware-Version NE2211_11.C.19, während europäische und nordamerikanische OnePlus 10 Pro-Handys Builds mit den Versionen NE2213_11.C.19 und NE2215_11.C.19 erhalten. Für den Update-Prozess sind mindestens 5 GB freier Speicherplatz und mehr als 30% Akkuladung erforderlich.

GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
OnePlus 9 Pro 128GB Stellar Black
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
280,27
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
OnePlus Nord 2 5G 128GB Grey Sierra
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
285,47
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
OnePlus 10 Pro 5G 256GB Volcanic Black
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
739,00
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
OnePlus 8 Pro 128GB Onyx Black
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
369,00

OxygenOS 13 kommt mit dem, was OnePlus Aquamorphic Design nennt. Alle Änderungen kann man im Screenshot des Changelogs unten nachlesen.

Quelle

Handy:

Achim Maier
Community-Profil

Achim Maier

Kontakt | Ressort: Android, Apps | Smartphone: Samsung Galaxy S22 Ultra

Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

SMARTPHONES24
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0