Deal eintragen

Motorola Moto G 5G (2022): Technische Daten und Bilder aufgetaucht

Letzten November tauchte ein Rendering eines Motorola-Smartphones mit dem Codenamen „Austin“ auf. Ein zentriertes Punchhole-Display und ein Dreifachkamerasystem auf der Rückseite waren zu sehen, welches von einer 50 Megapixel-Kamera angeführt wurde. Jetzt gibt es eine Reihe neuer Renderings, die das Design nicht nur bestätigen, sondern auch weiteres Licht ins Dunkel bringen.

Laut dem Tippgeber wird der Marketingname Motorola Moto G 5G (2022) lauten. Die Quelle sagte auch, dass das Motorola Moto G 5G (2022) den Modellcode XT2213 hat und das Display 6,6 Zoll misst. Das Smartphone wird von einem Snapdragon 750G-Chipsatz angetrieben und mit Android 11 laufen. Letzteres wäre eine Enttäuschung aber kein Einzelfall. Android 12 gibt es schon seit Monaten und schon seit Februar erste Developer Previews von Android 13.

Das Moto G 5G (2022) hat eine Lautstärkewippe und einen Powerbutton mit integriertem Fingerabdrucksensor am rechten Rahmen. An der Unterseite befindet sich der USB-C-Anschluss, flankiert von einem Lautsprecher, einem Mikrofon und einer 3,5 mm-Kopfhörerbuchse. Das Moto G 5G (2022) soll 9,3 mm dick sein (10,7 mm mit Kameramodul) und ist voraussichtlich mit 4 GB RAM, 128 GB Speicher (erweiterbar auf bis zu 512 GB) und einem 5.000 mAh Akku ausgestattet.

Die 50 Megapixel-Hauptkamera auf der Rückseite wird durch 8 und 2 Megapixel-Kameras ergänzt, wobei erstere wahrscheinlich ein Ultra-Weitwinkel und letztere eine Makro-/Tiefeneinheit ist. Das Motorola Moto G 5G (2022) wird voraussichtlich ab Juni in den Farben Volcanic Grey und Frosted Silver auf den Markt kommen und 22.990 INR (275 Euro) kosten.

Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

SMARTPHONES24
Registrieren
Passwort zurücksetzen
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0