CoverScreen OS: Neuer Launcher für Samsung Galaxy Z Flip3-Coverdisplay

Das Samsung Galaxy Z Flip3 5G hat ein weiter entwickeltes Cover-Display als sein Vorgänger. Es ist aber noch weit davon entfernt, dass man alle Funktionen des Foldables steuern könnte. Im Prinzip handelt es sich um eine Kopie des Betriebssystems der Galaxy Watch4 und bietet eine Uhr, Benachrichtigungen und einige Steuerelemente. Ein neuer Launcher namens CoverScreen OS versucht, deutlich darüber hinaus zu gehen.

CoverScreen OS kann technisch gesehen alles darstellen, was auch auf dem Hauptdisplay erscheint. Benachrichtigungen bekommen weitere Informationen, zusätzliche Schnelleinstellungen, ein App-Drawer und sogar eine Art Task-Manager sind enthalten, mit dem man zwischen kürzlich geöffneten Apps wechseln kann.

Samsung Galaxy Z Flip3 Coverscreen OS

Der Launcher benötigt einige zusätzliche Berechtigungen zum funktionieren. Und Samsungs digitaler Assistent Bixby muss so eingestellt werden, dass er nach einem langen Druck auf den Netzschalter startet.

Die Entwicklung kann man unter dem Quelllink im XDA-Forum verfolgen. Der Download ist ganz normal im Google Play Store verfügbar.

Achim Maier
Community-Profil

Achim Maier

Kontakt | Ressort: Android, Apps | Smartphone: Samsung Galaxy S21 Ultra

Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

SMARTPHONES24
Logo
Registrieren
Passwort zurücksetzen
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0