Android

Xiaomi Black Shark 5 soll Snapdragon 888+ bekommen

Die Xiaomi Black Shark 5-Serie steht langsam vor dem Release und nach und nach tauchen die ersten Gerüchte zu Xiaomis neuen Gaming-Flaggschiffen auf. Das neueste stammt von einem renommierten Weibo-Tippgeber und handelt vom Einstiegs-Modell der neuen Reihe.

Zunächst zum Chipsatz: Laut dem Bericht bekommt das Black Shark 5 einen Snapdragon 888+. Das E4-AMOLED-Display kommt von Samsung, löst 1080p auf und bietet eine Touch-Samplingrate von 720 Hz. Der Akku hat eine Kapazität von 4.600 mAh und lädt mit schnellen 120 Watt.

Xiaomi Black Shark 4

Xiaomi Black Shark 4

Die Spezifikationen dürften den meisten bekannt vorkommen. Sie sind fast identisch mit denen des Black Shark 4S Pro. Ab dem Black Shark 5 Pro hingegen wird Xiaomi mit ziemlicher Sicherheit auf Qualcomms aktuell schnellsten Prozessor setzen, den Snapdragon 8 Gen 1. Die Auflösung des 144 Hz-Displays soll auf QHD+ und die Akkukapazität auf 5.000 mAh steigen.

Das Black Shark 4-Duo wurde im März letzten Jahres angekündigt, daher sind wir gar nicht mal mehr so weit von der offizielle Vorstellung der Black Shark 5-Serie entfernt.

Fotos
Xiaomi
Quelle
weibo.com

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"