Android

Google bringt neue Android-Funktionen inklusive digitaler Autoschlüssel für Pixel und Galaxy S21

Google hat eine Reihe neuer Android-Funktionen angekündigt, die direkt oder demnächst verfügbar sind. Dazu gehört auch der digitale Autoschlüssel, der ab sofort in ausgewählten Ländern auf dem Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro sowie dem Samsung Galaxy S21 funktioniert. Vorerst aber nur mit kompatiblen BMW-Fahrzeugen.

Google Android 12

Als nächstes gibt es die Familienglocke, die die ganze Familie benachrichtigt, wenn es Zeit für wichtige Momente ist. Die Benachrichtigungen kommen über die Handys, vernetzte Lautsprecher oder das Smart Display. Neben dem gemeinsamen Alarm kann man auch eigene Benachrichtigungen setzen, um individuelle Ziele im Blick zu behalten. Google schlägt für die Feiertage zum Beispiel das Gießen eines Baumes, einen Familienfilmabend oder Freiwilligenarbeit vor, um lokale Gemeinschaften zu unterstützen.

Google Android 12

Drei Google-Apps bekommen neue Widgets. Mit dem neuen Google Play Books-Widget kann man auf die gesamte Bibliothek zugreifen und seinen Fortschritt bei Hörbüchern verfolgen. Das neue YouTube Music-Widget bietet Wiedergabesteuerungen und kürzlich abgespielte Titel auf dem Startbildschirm. Im neuen Google Fotos People & Pets-Widget wählt man ein paar Gesichter und einen passenden Rahmen aus und das Widget schmückt den Startbildschirm automatisch mit entsprechenden Fotos.

Das neue Fotos-Widget wird nächste Woche ausgerollt, während der Zeitplan für die anderen Funktionen noch nicht bekannt ist. Bereits diese Woche werden außerdem neue Erinnerungen in der Fotos-App eingeführt. Die Funktion orientiert sich bei der Auswahl an Fotos und Videos an wichtigen Ereignissen wie Ferien, Geburtstagen oder Abschlussfeiern. Die Auswahl lässt sich umbenennen, personalisieren, korrigieren oder auch komplett entfernen.

Google Android 12

Das automatische Zurücksetzen von Berechtigungen für selten genutzte Apps wird nächsten Monat für Android 6.0 und höher über die Google Play-Dienste ausgerollt. Die Funktion deaktiviert automatisch Laufzeitberechtigungen, die es Apps ermöglichen, auf Daten zuzugreifen oder Aktionen auszuführen, nachdem sie eine Weile inaktiv waren. Die Berechtigungen werden beim nächsten Öffnen jeder App wieder aktiviert.

Gboard bekommt neue Emojis, darunter Geschenkboxen und eine ganze Reihe weihnachtlicher Pelztiere. In Gboard-Beta sind sie ab sofort verfügbar, der Rest bekommt sie „in den kommenden Wochen“.

Schließlich kann Android Auto ab sofort so eingestellt werden, dass es automatisch gestartet wird, wenn man sein Android-Handy mit einem kompatiblen Auto verbindet. Während der Fahrt sind „bald“ intelligente Antworten verfügbar, mit denen der Google Assistant SMS beantworten kann. Außerdem kann man „demnächst“ seine Stimme verwenden, um in Medien-Apps schneller nach Musik zu suchen.

Fotos
Google
Quelle
blog.google

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"