Samsung Galaxy A73 Preis, technische Daten und Bilder aufgetaucht

Vor zwei Wochen gab es den ersten Blick auf das Samsung Galaxy A73. Heute hat OnLeaks CAD-basierte Renderings gezeigt, die die vorherigen Design-Leaks des Smartphones bestätigen. Das Samsung Galaxy A73 wird ein 6,7 Zoll großes FullHD+-AMOLED-Display mit einem zentralen Punchhole für die Selfiekamera und einen Fingerabdrucksensor unter dem Display mitbringen. Laut der Quelle hat das Panel eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Das steht im Gegensatz zu einem früheren Tipp, der 120 Hz ins Spiel brachte.

Auf der Rückseite arbeitet ein Quad-Kamerasystem mit einer 108 Megapixel-Hauptkamera. Die technischen Daten der restlichen drei Sensoren sind noch nicht bekannt. Als Chipsatz kommt ein Snapdragon 750G zum Einsatz, der auf 8 GB RAM und 128 GB internen Speicher zurückgreifen kann. Zum Start wird direkt Android 12 mit Samsungs Oberfläche One UI auf dem Smartphone laufen.

Samsung Galaxy A73

Das Galaxy A73 wird mit einem 5.000 mAh-Akku geliefert, der über den USB-C-Anschluss mit bis zu 33 Watt geladen werden kann. Das Smartphone wird 7,6 mm dick (9,3 mm einschließlich des Kameramoduls) und eine Kunststoffrückseite haben. Eine IP67-Zertifizierung zum Schutz vor Staub und Wasser ist auch an Bord. Tatsächlich sollen ab dem Galaxy A33 alle Modelle der A-Serie im nächsten Jahr wasserdicht sein.

Das Samsung Galaxy A73 wird in den Farben Gold und Schwarz angeboten und soll bis Ende dieses Monats in Indien zu einem Preis von 32.999 INR (390 Euro) auf den Markt kommen. Frühere Berichte gingen von einem Produktionsstart nicht vor dem zweiten Quartal 2022 aus.

Thomas Dietrich
Community-Profil

Thomas Dietrich

Kontakt | Ressort: Android, iOS, Apps | Smartphone: Apple iPhone 12 Pro

Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

SMARTPHONES24
Logo
Registrieren
Passwort zurücksetzen
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0