Android

Nokia 9 PureView bekommt kein Android 11

Obwohl Nokia manchmal etwas langsam bei der Aktualisierung seiner Handys zu Werke geht, wurde bisher das Versprechen gehalten, zwei volle Jahre lang wichtige Android-Updates zu liefern. Das Nokia 9 PureView wird jedoch laut der offiziellen polnischen Website des Unternehmens eine Ausnahme von der Regel bilden.

Nokia 9 Pureview

Als Hauptgrund für die Entscheidung nennt Nokia das Kameraerlebnis und die Funktionen der Kamera-App. Demnach sei die Kamerasoftware des Geräts nicht mit Android 11 kompatibel. Die innovative Kamera des Nokia 9 PureView bildete aber den Kern der Marketingkampagne für das Handy. Somit würde der wichtigste Grund für die Kaufentscheidung nach dem Update verloren gehen.

Für Nokia 9 Pureview-Besitzer, die auf Android 11 aktualisieren möchten, bietet Nokia einen Rabatt von 50% auf Handys, die mit Android 11 kompatibel sind. Bisher klingt das Ganze wie eine regionale Ankündigung von Nokia Polen. Das Angebot könnte aber bald auf weitere Märkte ausgedehnt werden.

Fotos
Nokia
Quelle
www.nokia.com

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"