Android

Google Pixel 6-Serie lädt nur mit bestimmten USB-C-Kabeln

Die Google Pixel 6-Serie war beim Start von zahlreichen Problemen geplagt, von denen einige bereits durch Software-Updates ausgebügelt wurden. Das Ende der Fahnenstange scheint aber noch nicht erreicht. Neuen Berichten zufolge weigern sich das dass Pixel 6 und Pixel 6 Pro, mit allen USB-C-Kabeln und -Ladegeräten zusammenzuarbeiten.

Google Pixel 6

Um fair zu sein, warnte Google davor und sagte, dass einige Kabel und Ladegeräte ​​nicht mit den Handys kompatibel sind. Insbesondere betrifft das Geräte, die nicht Power Delivery-zertifiziert sind. Google hat den PD-Standard zur Voraussetzung gemacht, um den Ladeanschluss und den Akku der Pixel 6-Handys zu schützen. Und minderwertige Kabel können diverse, auch schwerwiegende Probleme verursachen.

Das wirkliche Problem an der Sache ist, dass bei den Google-Smartphones weder ein kompatibles Kabel noch das passende Ladegerät zum Lieferumfang gehören. Als zukünftiger Google Pixel 6-Besitzer sollte man daher nicht an diesem Ende sparen.

Fotos
Google
Quelle
support.google.com

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"