Android

MIUI 13-Update für 9 Xiaomi-Smartphones fast fertig

Xiaomis CEO Lei Jun versprach bereits Anfang November, dass die nächste große MIUI-Version noch in diesem Jahr erscheinen würde. Jun gab dabei weder einen bestimmten Zeitrahmen noch eine Liste von Geräten an. Ein Entwickler hat nun aber eine Liste von Handys ausgegraben, die offenbar ganz vorne in der Warteschlange für MIUI 13 stehen.

MIUI 13 Xiaomi Mi 11

Die Liste wurde im Quellcode von MIUI 13 gefunden. Demnach wird die stabile Version von MIUI 13 als erstes für das Mi Mix 4, das Mi 11, das Mi 11 Pro, das Mi 11 Ultra, das Mi 11 Lite, das Mi 10S, und die gesamte Redmi K40-Serie inklusive Pro- und Pro+-Modell veröffentlicht.

Die restlichen Geräte dürften erst 2022 mit MIUI 13 versorgt werden. Erfahrungsgemäß muss das Update nicht zwingend auch Android 12 als Basis bedeuten. Letzteres wird für die meisten Smartphones erst später im nächsten Jahr eintreffen.

Quelle
twitter.com/xiaomiui

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"