Android

Huawei stellt Mate X2 Collectors Edition vor

Huawei hat auf einer großen Veranstaltung in China neben der Watch GT Runner, dem Windows 2-in-1-Convertible MateBook E, dem MateStation X-Desktop-PC und der VR Glass 6DoF-Brille auch die Mate X2 Collectors Edition vorgestellt. Das Neue daran ist die Lederrückseite, die in den Farben Rot, Schwarz und Weiß verfügbar ist. Huawei verwendet außerdem auf dem äußeren Display ein nanokristallines, verstärktes Glas, welches mehr Schutz bieten soll.

Der Rest des Datenblatts entspricht mit einem 8 Zoll-OLED-Hauptdisplay mit FHD+-Auflösung und einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz dem normalen Mate X2. Auch den Antrieb übernimmt wie gewohnt der Kirin 9000 5G-Chipsatz. Das Kamera-Setup auf der Rückseite umfasst eine 50 Megapixel-Hauptkamera, ein 16 Megapixel-Ultrawide, ein 12 Megapixel-Teleobjektiv und ein 8 Megapixel-Periskopzoom. Der 4.500 mAh-Akku kann mit 55 Watt geladen werden. Als Betriebssystem kommt Huaweis Eigenentwicklung HarmonyOS 2 zum Einsatz.

Die Huawei Mate X2 Collectors Edition ist in einer einzigen Konfiguration mit 12 GB RAM und 512 GB Speicher erhältlich und kostet 19.699 CNY (2.734 Euro). Erste Verkäufe in China sind für Dezember geplant.

Fotos
Huawei

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"