Android

Samsung stellt Galaxy S21 FE Support-Seiten wieder online

Samsung hat die Support-Seiten für das Telefon mit der Modellnummer SM-G990 in mindestens zwei verschiedenen Märkten wieder online gestellt, nachdem sie zuvor entfernt worden waren. Damit rückt der Start des Samsung Galaxy S21 FE wieder in greifbare Nähe.

Die Aktion bestätigt mehr oder weniger den Start am 11. Januar, was wiederum darauf hindeutet, dass das Galaxy S22 nicht vor Februar erscheinen wird. Das S21 FE könnte sich die Bühne mit der Galaxy Tab S8-Serie teilen, von der Gerüchten zufolge drei verschiedene Modelle präsentiert werden sollen.

Samsung Galaxy S21 FE-Renderings

Die G990E-Variante, die auf der Samsung Afrika-Website aufgetaucht ist und wahrscheinlich Teil des globalen Portfolios wird, wurde auf Geekbench mit dem Exynos 2100-Chipsatz gesichtet. In den USA und China dürfte Samsung stattdessen den Snapdragon 888 verbauen. Drei Kameras in einem ähnlichen Design wie beim Galaxy S21 sollen an Bord sein. Die Kamerainsel hat aber die gleiche Farbe und ist aus dem gleichen Material wie die Rückseite. Vertraut man den bisherigen Leaks, sollte das Gerät über ein 6,4 Zoll-AMOLED-Display und einen 4.500 mAh-Akku mit 25 Watt-Schnellladung verfügen.

Quelle
www.gsmarena.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x