Android

Sony Xperia 10 III in Deutschland jetzt ohne Ladegerät in der Box

Das neueste Unternehmen, das Ladegeräte aus seinen Smartphone-Boxen streicht, ist Sony. Es scheint jedoch, dass sich die neue Firmenpolitik zumindest vorerst auf das Xperia 10 III beschränkt. Wie Sony Deutschland mitteilt, wird das Xperia 10 III künftig in Teilen des Einzelhandels ohne Ladegerät verkauft. Der empfohlene Verkaufspreis sinkt durch die neue Maßnahme um 10 Euro. Über andere Absatzkanäle wird das Handy erstmal weiter mit einem Ladegerät verkauft.

Sony Xperia 10 III

Sony Xperia 10 III

Dass Sony tatsächlich den Preis senkt, ist mit Blick auf einige andere Hersteller keine Selbstverständlichkeit. Der Grund für die neue Strategie bleibt vage, hat aber mit der Sicherstellung „der unterbrechungsfreien Versorgung“ des Xperia 10 III zu tun. Normalerweise würde man hier sofort die weltweite Chip- und Rohstoffkrise verantwortlich machen. Dass diese auch Ladegeräte betrifft, wurde bisher aber noch nicht thematisiert.

Es bleibt abzuwarten, ob wir hier den Beginn eines Trends in Sonys Smartphone-Sparte beobachten. Und ob Sony die neue Maßnahme auch auf andere Länder neben Deutschland und auf weitere Modelle ausweitet.

Fotos
Sony
Quelle
www.sony.de
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x