Android

Samsung One UI 4 Beta 3 ist fertig

Samsung hat heute mit der Einführung des dritten Beta-Builds seiner Android-Oberfläche One UI 4 begonnen. Das Update kommt zuerst in Südkorea, Samsungs Heimatmarkt, heraus. Der neue Build beinhaltet eine vollständige Entfernung von Anzeigen aus der Benutzeroberfläche, einschließlich in integrierten Apps. Außerdem wurden die Animationen nochmals überarbeitet und eine brandneue Wetter-App ist an Bord.

Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Fehlerbehebungen, darunter auch ein Fix für ein Problem, was die komplette UI abstürzen ließ. Der Overscroll-Effekt wurde von Glow zu Stretch geändert, was dem aktuellen Design von Google in Android 12 entspricht.

Mit der Veröffentlichung in Südkorea dürfte One UI Beta 3 in den nächsten Tagen auch in anderen Länder, in denen das Programm läuft, zur Verfügung stehen. Die neue Firmware endet auf die Versionsnummer ZUJB. Wer am One UI-Betaprogramm teilnimmt, sollte die neue Software als Over-the-Air-Update erhalten.

Fotos
Samsung
Quelle
r1.community.samsung.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x