Android

Samsung bringt Limited Kitsuné Edition der Galaxy Watch4 und Buds2

Samsungs Unpacked Part 2-Event hat maßgeschneiderte Anpassungen für das Galaxy Z Flip3, die Galaxy Watch4 und die Galaxy Watch4 Classic gebracht. Um beim Thema Stil zu bleiben, kündigte Samsung außerdem eine Zusammenarbeit mit dem französisch-japanischen Label für elektronische Musik und Mode Maison Kitsuné an. Dabei sind limitierte Editionen der Galaxy Watch4 und der Galaxy Buds2 herausgekommen.

Samsung Galaxy Watch4 Kitsune Edition

Die Galaxy Watch4 Kitsuné Edition ist in einer einzigen Version erhältlich: Mit Bluetooth und in 40 mm. Das charakteristische Fox-Logo des Modehauses ist sowohl auf dem Moonrock Beige-Armband als auch bei der Variante in Stardust Grey zu sehen. Auch die Benutzeroberfläche wird mit speziellen Kitsuné-Ziffernblättern aufgehübscht. Alles andere, von den technischen Daten bis zur One UI Watch 3-Oberfläche auf Basis von Wear OS, ist identisch zur regulären Galaxy Watch4.

Samsung kündigte zudem eine Reihe neuer Funktionen an, die heute über ein Software-Update für die Watch4-Serie verteilt werden. Dazu gehören eine verbesserte Sturzerkennung, mehr Anpassungen der Ziffernblattoptionen, neue Animationen, eine überarbeitete Gestensteuerung und die oben genannten maßgeschneiderten Anpassungsoptionen.

Die Galaxy Buds2 Maison Kitsuné Edition kommt in der gleichen Moonrock-Beige-Farbe wie die limitierte Galaxy Watch4 und trägt auch Teile des Fox-Maskottchens auf beiden Ohrhörern. Das Ladecase ist in einem Stardust Grey-Lederetui verpackt. Alles andere ist identisch zur regulären Version.

Samsung Galaxy Buds2 Maison Kitsuné Edition

Die Galaxy Buds2 Maison Kitsuné Edition wird für 249,99 US-Dollar in den Handel kommen, während die Galaxy Watch4 Maison Kitsuné Edition für 399,99 US-Dollar über den Tisch geht. Beide werden im Laufe des Tages in den Verkauf gehen und in begrenzten Mengen in ausgewählten Märkten erhältlich sein.

Beide werden außerdem mit einer NFC-Karte in der Box geliefert, mit der man ein spezielles Maison-Kitsuné-Theme auf seinem Samsung Galaxy-Smartphone installieren kann. Samsung und Kitsuné haben auch an einer Musik-Playlist gearbeitet, die Käufern zur Verfügung steht.

Fotos
Samsung
Quelle
www.samsung.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x