Android

Xiaomi rollt MIUI 12.5 Enhanced Update für Poco F3 aus

Die für den europäischen Markt bestimmten Xiaomi Poco F3-Handys bekommen endlich ein neues Software-Update: Die MIUI 12.5 Enhanced Version/Edition ist unterwegs. Obwohl das Update ziemlich umfangreich ausfällt, wird man davon optisch nicht allzu viel merken. Die Verbesserungen liegen eher unter der Haube und sorgen unter anderem für mehr Leistung und weniger Akkuverbrauch.

Für die Poco F3-Smartphones in Europa kommt MIUI 12.5 Enhanced als Version 12.5.6.0 (RKHEUXM). Der Download ist 466 MB groß und erhöht auch den Securitypatch-Level. Allerdings lediglich auf den Stand vom 1. August 2021, was im Oktober eher traurig ist. Leider ist das bei Xiaomi aber keine Seltenheit.

Xiaomi Poco F3 MIUI 12.5 Enhanced-Update

Das Changelog ist ziemlich umfangreich, wie man auf den Screenshots oben sieht. MIUI 12.5 Enhanced besteht aus vier Bereichen: „Schnelle Leistung“ mit besserer Akkulaufzeit, „fokussierte Leistung“ mit neuen Algorithmen, die Systemressourcen dynamisch basierend auf der Nutzung zuordnen, um ein reibungsloses Erlebnis zu gewährleisten, „atomisierter Speicher“, der ein ultrafeiner Speicherverwaltungsmechanismus für eine effizientere RAM-Nutzung ist, und “ Flüssigkeitsspeicher“-Mechanismen, die „Ihr System im Laufe der Zeit lebendig und reaktionsfähig halten“.

Wie bereits erwähnt, gibt es hinter den Kulissen eine Menge Verbesserungen und Optimierungen, es sind aber auch einige Bugfixes enthalten. Im Grunde soll die Enhanced Edition keine neuen Features einführen, sondern die bereits vorhandenen optimieren und fehlerfrei machen.

Fotos
Xiaomi
Quelle
www.gsmarena.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x