Android

Xiaomi Poco M4 taucht bei der FCC auf

Ein neues Xiaomi-Gerät ist unter den jüngsten FCC-Anmeldungen aufgetaucht und wie es aussieht, handelt es sich um das kommende Poco M4. Wie bei FCC-Listen üblich, kommen dabei nur wenig technische Daten zum Vorschein. Das Gesamtbild und ein Starttermin lassen sich aber besser abschätzen.

Xiaomi Poco M3 Pro 5G

Xiaomi Poco M3 Pro 5G

Das Poco M4 Pro wird in zwei Speichervarianten auf den Markt kommen: 4/64 GB und 8/128 GB. Sowohl 5G als auch NFC werden unterstützt. Das Handy kommt zum Start mit MIUI 12.5 heraus, was immernoch Xiaomis aktuellste Plattform ist.

Mehr Informationen geben die FCC-Dokumente nicht her. Welche weiteren Upgrades Xiaomi für das M4 plant und ob die sehr günstigen Preise der M-Serie bestehen bleiben, bleibt abzuwarten. Zumindest bestätigt die FCC-Zertifizierung, dass das Poco M4 noch in diesem Jahr präsentiert werden dürfte.

Fotos
Xiaomi
Quelle
fccid.io
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x