Android

Realme GT Neo2 startet global mit 120 Hz-Display und Snapdragon 870

Realme hat das GT Neo2 zusammen mit mehreren AIoT-Produkten für die globale Bühne vorgestellt. Dazu gehören ein 4K Smart Google TV Stick, ein neuer Bluetooth-Lautsprecher und die Buds Air 2 in einer neuen grünen Farbvariante. Die neue Benutzeroberfläche Realme UI 3.0 basierend auf Android 12 war auch auf der Bühne zu sehen.

Realme GT Neo2

Das GT Neo2 wurde letzten Monat bereits für den chinesischen Markt vorgestellt. Es bietet neben dem Snapdragon 870-Chipsatz ein 6,6 Zoll-120-Hz-Samsung-E4-AMOLED-Display und einen 5.000 mAh-Akku mit 65 Watt-Ladung. Die Hauptkamera löst 64 Megapixel auf, dazu kommen ein 8 Megapixel-Ultraweitwinkel und ein 2 Megapixel-Makro.

Das Realme GT Neo2 ist in den Farben Neo Black, Neo Blue und Neo Green erhältlich. Die 8/128 GB-Version wird für 31.999 INR (366 Euro) verkauft. Zum Start gibt es ein Flashsale-Angebot für 24.999 INR (286 Euro). 12/256 GB kosten 35.999 INR (412 Euro), der Frühbucherpreis liegt hier bei 28.999 INR (332 Euro). Der erste Verkauf des GT Neo2 ist für den 17. Oktober um Mitternacht geplant.

Realme GT Neo2

Der neue 4K Smart Google TV-Stick von Realme bietet neben HDR10+-Unterstützung und 4K-Streaming über HDMI 2.1 alle Vorteile der neuen Google TV-Plattform. Er wird von einem Quad-Core-ARM-Cortex-A35-Prozessor und einer Dual-Core-GPU mit 2 GB RAM und 8 GB Speicher angetrieben. Es gibt Google Chromecast-Funktionen sowie Bluetooth 5.0 und Dualband-WLAN. Der Realme 4K Smart Google TV-Stick ist für 2.999 INR (34 Euro) im Einzelhandel erhältlich und wird ebenfalls ab dem 17. Oktober verkauft.

Realme Buds Air 2

Der Realme Brick Bluetooth-Lautsprecher liefert maximal 20 Watt Musikleistung, IPX5-Wasserbeständigkeit, Bluetooth 5.0-Konnektivität und eine Akkulaufzeit von 14 Stunden. Er kostet ebenfalls 2.999 INR (34 Euro) und kommt am 18. Oktober in den Handel. Für die Realme Buds Air 2 werden ab dem 18. Oktober 3.299 INR (38 Euro) fällig.

Fotos
Realme
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x