Android

Honor 50 als erstes Smartphone mit Google Mobile Services bestätigt

Honor hat versprochen, dass bis Ende des Jahres die ersten Smartphones des Unternehmens mit Google-Diensten erscheinen werden. Nun hat der chinesische Hersteller bekannt gegeben, welches die ersten Geräte mit Vollausstattung werden. Laut dem offiziellen Twitter-Account des Unternehmens wird es die neue Honor 50-Serie, die am 26. Oktober in Europa auf den Markt kommen soll.

Das Honor 50 hat seinen Teil dazu beigetragen, der Marke wieder auf die Beine und zum drittgrößten Smartphone-Verkäufer in China zu verhelfen. Das Unternehmen hofft auf einen ähnlichen Erfolg in Europa. Während in China sowohl das Honor 50, das 50 SE als auch das Honor 50 Pro auf den Markt kamen, werden wir hierzulande wohl nur das Basis-Modell bekommen.

Was immer noch eine gute Wahl für alle ist, die ein gut ausgestattetes Smartphone mit einem großartigen Kamera-Setup suchen. Es verfügt über einen Snapdragon 778G-Chipsatz mit 5G, der auch bei der direkten Konkurrenz in Form der Realme GT Master Edition seine Runden dreht. Die 108 Megapixel-Hauptkamera dürfte dem GT Master einen Schritt voraus sein, während die Handys bei der 32 Megapixel-Frontkamera und dem 120 Hz-Display gleichauf liegen. Der Akku hat eine Kapazität von 4.300 mAh und unterstützt 67 Watt schnelles Laden, was ebenfalls zum GT (65 Watt) passt. Als Betriebssystem kommt Android 11 zum Einsatz.

Fotos
Honor
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x