Android

Realme GT Neo2: Prozessor und Akku enthüllt

Das Realme GT Neo2 kommt am 22. September auf den Markt. Realme hat jetzt offiziell einige der technischen Daten bestätigt: Ein Snapdragon 870-Chipsatz, ein 5.000 mAh-Akku und 65 Watt schnelles Laden sind an Bord.

Realme GT Neo2

Der 5.000 mAh-Akku des GT Neo2 wird der bisher größte in der GT-Serie. Laut Realme lässt er sich dank der 65 Watt-Ladevorgänge in 36 Minuten komplett aufladen. Eins der von Realme geteilten Bilder zeigt die Vorderseite des GT Neo2, in der ein Punchhole in der oberen linken Ecke zu erkennen ist. Die Bildwiederholfrequenz soll bei 120 Hz liegen.

Auf der Rückseite des Smartphones befinden sich zwei Blitzmodule und drei Kameras. Die Hauptkamera soll einen 64 Megapixel-Sensor verwenden. Eine der Farben, in denen des GT Neo2 verkauft wird, ist Black Mint, wie bereits von Realme angeteasert wurde. Die Rückseite ist mit AG-Glas verkleidet und satiniert.

Realme GT Neo2

Während Realme die Spezifikationen des GT Neo2 noch nicht detailliert beschrieben hat, haben TENAA und Geekbench letzten Monat enthüllt, dass das Smartphone mit einem 6,62 Zoll großen FullHD+-AMOLED-Display, Android 11, 6GB/8GB/12GB RAM, 128GB/256GB/512GB Speicher und einem Fingerabdrucksensor im Display ausgestattet ist.

Die Selfie-Kamera soll einen 16 Megapixel-Sensor verwenden, während die 64 Megapixel-Hauptkamera voraussichtlich durch ein 8 Megapixel-Ultrawide und zwei 2 Megapixel-Makro-Kameras ergänzt wird.

Fotos
Realme
Quelle
weibo.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x