Android

Google bestätigt die Existenz eines Samsung Galaxy S21 FE mit Exynos-Chipsatz

Zunächst war die Existenz des Samsung Galaxy S21 FE durch die weltweite Chipknappheit bedroht, später hieß es, dass es nur in begrenzter Stückzahl auf den Markt kommen wird. Die neuesten Nachrichten deuten jedoch auf eine breitere Verfügbarkeit hin. Und das aus ganz praktischen Gründen – neben den Geräten mit Snapdragon 888-Chipsätzen soll es nun doch auch Exynos 2100-Modelle geben.

Samsung Galaxy S21 FE Exynos-Chipsatz

Samsung Galaxy S21 FE mit Exynos-Chipsatz

Die Exynos-Variante erschien kürzlich auf Geekbench und ist jetzt offiziell in der Google Play Console mit einer Exynos 2100-CPU, 8 GB RAM und 1080p+-Display gelistet.

Samsung Galaxy S21 FE Exynos-Chipsatz

Samsung Galaxy S21 FE mit Exynos-Chipsatz

Unbestätigten Berichten zufolge wird das S21 FE mit Exynos-Chip wie üblich in Europa und Teilen Asiens landen. Nordamerika und Südkorea bekommen einmal mehr die Snapdragon 888-Version. In Indien soll im Gegensatz zur bisherigen Praxis bei den Galaxy S-Handys ebenfalls das von Qualcomm angetriebene Modell zu kaufen sein.

Quelle
developer.android.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x