Android

Realme Pad bekommt 7.100 mAh-Akku mit 18W-Laden

Das Realme Pad, das erste Tablet des Unternehmens, steht kurz vor der offiziellen Enthüllung. Das Pad soll nur 6,9 mm dick sein und laut dem neuesten Tweet von CEO Madhav Sheth einen 7.100 mAh-Akku mitbringen.

Das Realme Pad verfügt über ein 10,4 Zoll-Display mit einer Auflösung von 2.000 x 1.200 Pixel, was einem Screen-to-body-Verhältnis von 82,5% entspricht. Mit einer Akkuladung sollen bis zu 12 Stunden Videowiedergabe möglich sein. Was eine gute Nachricht ist, da das Tablet nur Ladevorgänge mit maximal 18 Watt über USB-C unterstützt.

Realme Pad

Die Präsentation des Realme-Tablets ist für diesen September geplant. Angeblich sollen aber noch heute diverse technische Daten vorgestellt werden. Bei der Hauptveranstaltung werden dann auch das Realme 8s 5G und das 8i auf die Bühne treten.

Angeblich sollen alle drei Geräte MediaTek-Chipsätze verwenden, im Fall des Realme Pad ein Helio G80. Außerdem werden 4 oder 6 GB RAM und 64 GB Speicher erwartet.

Quelle
twitter.com/MadhavSheth1twitter.com/realmeTechLifetwitter.com/realmeTechLife
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x