Android

Samsung Galaxy Watch4 und Watch4 Classic: Weiteres Firmware-Update

Samsung hat bereits das zweite Firmware-Update für die Galaxy Watch4 und Watch4 Classic veröffentlicht. Das erste Update wurde noch vor der Markteinführung der neuen Smartwatches verteilt. Die neue Firmware bringt einige wesentliche Funktionen mit, die hauptsächlich mit dem Fitness-Tracking zusammenhängen.

Samsung Galaxy Watch4

Das Bemerkenswerteste an dem Update ist Samsung Health, was nun endlich in den Einstellungen auftaucht. Damit lassen sich alle gesundheitsbezogenen Daten direkt über die Galaxy Watch4 verwalten. Darüber hinaus soll die Firmware die Genauigkeit der Kalorienzählung beim Fahrrad- und Rennradfahren verbessern.

Außerdem kann man mit dem Update die automatische Trainingserkennung auch ausschalten, falls man sich gestört fühlt. Und die Lautstärke-Regelung hat endlich ihren Weg auf den Schnellstart-Bildschirm gefunden. Die Versionsnummer der neuen Firmware lautet R8**XXU1BUH9 und sie steht mittlerweile in den meisten Märkten zum Download bereit. Dazu gehört neben den USA, Großbritannien und Italien auch Deutschland.

Fotos
Samsung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x