Android

Google Pixel 6 und 6 Pro sollen mit 33 Watt laden

Ein Bericht von 91Mobiles hat neue Details zu den Ladegeschwindigkeiten von Googles kommender Pixel 6-Serie verraten. Laut dem Report haben Tippgeber 33 Watt-Ladegeräte am Hauptsitz des Unternehmens in Mountain View, Kalifornien, entdeckt. Die besagten Charger sollen für die Pixel 6-Serie bestimmt sein. Derzeit unterstützt die Pixel-Reihe nur maximal 18 Watt beim Aufladen.

Google Pixel 6-Renderings

Die Quelle geht außerdem auf das faltbare Smartphone ein, was Google in aller Stille entwickelt. Hier gibt es offenbar keine guten Nachrichten: Die Entwicklung des Google Foldable soll sich soweit verzögert haben, dass bis zum Termin im Oktober kein marktreifes Gerät fertig wird. Google könnte während des Events aber möglicherweise zumindest eine Vorschau zeigen.

Das Google Pixel 6 und 6 Pro werden mit einem überarbeiteten Aussehen, einem neuen, eigenen Chipsatz namens Tensor und einem schon lange fälligen Kamera-Update auf den Markt kommen. Ein Ladegerät wird aktuellen Gerüchten zufolge nicht in der Verkaufsbox liegen. Sowohl das Pixel 6 als auch das 6 Pro verfügen über einen aktualisierten Samsung GN1-Sensor mit 50 Megapixeln und eine 12 Megapixel-Ultrawide-Kamera. Die Pro-Variante bekommt außerdem eine Telekamera mit 48 Megapixeln und vierfachem optischen Zoom.

Google ist noch ein paar Monate von der Ankündigung der neuen Pixel-Geräte entfernt. Diese Woche kam nach langer Verzögerung das Pixel 5a 5G heraus. Leider wird das 5a 5G aber nach aktuellem Stand der Dinge nur in den USA und Japan erhältlich sein.

Quelle
www.91mobiles.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x