Android

Xiaomi Mi Mix 4: Erste Charge fast ausverkauft

Das Xiaomi Mi Mix 4 wurde gerade erst vorgestellt, da ist die erste Charge auch schon fast ausverkauft. Eigentlich sollte der offizielle Verkauf in China erst am 16. August starten. Wie sich herausstellte, gab es aber die ersten Geräte bereits im Vorverkauf. Der verlief so erfolgreich, dass von den Mi Mix 4-Beständen fast nichts mehr übrig ist. Die Enttäuschung unter den Fans der Marke war entsprechend groß. So groß, dass Lu Weibing, Präsident des Unternehmens, sich im wichtigsten chinesischen Social Network Weibo für die Unannehmlichkeiten entschuldigt hat.

Xiaomi Mi Mix 4 Verkauf

Weibo-Post von Xiaomi-Präsident Lu Weibing

Anscheinend ist der Bestand für das Xiaomi Mi Mix 4 nach dem Vorverkauf tatsächlich fast aufgebraucht. Es sind nur noch sehr begrenzte Mengen für den 16. August vorhanden, wenn der offizielle Verkauf beginnen soll. Lu geht davon aus, dass die Reste ebenfalls nach kürzester Zeit glückliche Besitzer gefunden haben werden. Und da kommt das eigentliche Problem ins Spiel: Lu erklärte weiter, dass es zum Einen aufgrund der weltweiten Chipkrise nur begrenzten Nachschub an Snapdragon 888+-Chipsätzen gibt. Zum Anderen ist die Marge beim Mix aufgrund der teuren Keramik-Rückseite niedriger, was die Produktion zusätzlich bremst.

Das Mi Mix 4 ist bisher exklusiv in China erhältlich. Die 8/128 GB-Variante kostet 4.999 CNY (654 Euro), während man für die 12/512 GB-Version 6.299 CNY (824 Euro) zahlt. Es gab zwar bereits Gerüchte über eine internationale Veröffentlichung, die aktuelle Situation auf dem chinesischen Markt könnte diesem Plan aber einen Strich durch die Rechnung machen.

Xiaomi Mi Mix 4

Nach ZTE mit dem Axon 20 und 30 hat Xiaomi mit dem Mi Mix 4 als erst zweiter Hersteller eine UD-Kamera in einem marktreifen Gerät vorgestellt. Diese liegt unsichtbar unter dem gebogenen 6,67 Zoll-FHD+-AMOLED-Panel mit 120 Hz und löst 20 Megapixel auf. Nur einen Tag später zog Samsung mit dem neuen Galaxy Z Fold3 als dritter Hersteller nach. Samsungs Under-Display-Linse löst allerdings nur 4 Megapixel auf.

Fotos
Xiaomi
Quelle
weibo.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x