Android

Xiaomi Mi Mix 4-Videos zeigen Front-Design mit UD-Kamera

Xiaomi enthüllt morgen, am 10. August, auf einer großen Veranstaltung endlich das heiß erwartete Mi Mix 4 und Mi Pad 5. Das Mix 4 ist das zweite Smartphone mit einer UD-Kamera (Under-Display-Kamera). Die Mi Pad 5-Serie besteht aus drei leistungsstarken Tablets, welche neben einem guten Klang auch eine externe Tastatur und einen Stift unterstützen sollen.

Ein durchgesickertes Foto einer Mi Mix 4-Schutzhülle hatte bereits bestätigt, dass neben einer quadratischen Kamerainsel kein hinteres Display wie beim Mi 11 Ultra verbaut sein wird. Davon abgesehen sieht das Kamera-Modul mit Hauptkamera, Ultrawide und Periskop-Objektiv dem Ultra  recht ähnlich. Intern wird es aber Unterschiede geben, was bereits am „108 MP“-Schriftzug zu erkennen war – die Hauptkamera des Ultra löst nur 50 Megapixel auf, die dafür extrem groß sind.

Zum Mi Pad 5 ist schon mehr bekannt. Ein Teaser vom Samstag hat eine externe Tastatur bestätigt, während durchgesickerte Fotos bereits das vollständige Design des Tablets inklusive Dual-Kamera-Modul zeigten.

Xiaomi Mi Pad 5-Bilder und Teaser

Das Tablet tauchte auch auf Geekbench mit einem kräftigen Snapdragon 870-Chipsatz auf. Das Gerät mit der Modellnummer M2105K81AC erreichte beim Single-Core-Test 1.008 und beim Multi-Core-Test 3.273 Punkte. Für einen vergleichsweise günstigen Chipsatz ein hervorragendes Ergebnis. Die große Unbekannte sind nach wie vor die Preise der beiden neuen Geräte. Morgen beim Start um 19:30 Uhr Ortszeit oder 13:30 Uhr hierzulande wissen wir mehr.

Quelle
weibo.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x