Android

ZTE Axon 30: Hands-On-Videos und neue Bilder

Gerüchte und Leaks über das Axon 30 von ZTE häufen sich aktuell. Kein Wunder, rückt doch der 27. Juli als geplanter Ankündigungstermin des zweiten Handys mit einer UD-Kamera näher. Heute im Angebot: Neue Bilder und zwei kurze Videos des Axon 30, die das Design und die Under-Display-Kamera der zweiten Generation zeigen.

Das erste Video zeigt die Vorder- und Rückseite des Axon 30 und schenkt der versteckten Selfie-Kamera viel Aufmerksamkeit. Es gibt einen schnellen Vergleich zum Vorgänger Axon 20, der die Fortschritte in Bezug auf die Displayschärfe insbesondere im Bereich oberhalb der 16 Megapixel-Frontkamera deutlich zeigt. Der Bereich ist selbst bei Nahaufnahmen nicht vom Rest des Panels zu unterscheiden. Vor einiger Zeit hatte ZTE verlauten lassen, dass das Display eine Auflösung von 400 ppi über dem Kamerabereich aufweisen wird, was doppelt so hoch wie beim Vorgänger ist.

Der Clip zeigt auch ein paar Selfie-Samples, die aber weder durch Qualität noch durch Schärfe beeindrucken. Die Auflösung des Panels von 1.080 x 2.460 Pixeln, ein Snapdragon 870-Chipsatz und 256 GB Speicher werden ebenfalls thematisiert.

Das zweite Video zeigt die Kamerafunktionen des Axon 30. Auf der Rückseite kann man vier Objektive erkennen, wobei die Hauptkamera 64 Megapixel auflöst. Der Detailreichtum und die Schärfe der Fotos sehen vielversprechend aus. Der Beitrag zeigt auch ein paar Selfie-Samples, die wieder etwas beschlagen und auch grundsätzlich nicht allzu beeindruckend aussehen.

Tippgeber Digital Chat Station hat sich auch noch mal zum Axon 30 geäußert und einige Produktfotos und technische Daten geteilt. Das Handy soll 189 Gramm wiegen und nur 7,8 mm dick sein. Auf den Bildern ist das Design der Rückseite mit scharfen Linien und einem rechteckigen Kameramodul zu sehen. Darin sitzen zwei kreisförmige Öffnungen, in denen wiederum die vier Kamerasensoren untergebracht sind. Rein optisch hat das Setup wenig mit dem Axon 20 gemein. Es finden sich eher Gemeinsamkeiten zu den aktuellen Trends bei Huawei mit dem P50 und Honor mit der 50-Serie.

ZTE Axon 30

Eine der Aufnahmen zeigt auch den Abschnitt „Über das Telefon“. Dort ist als Betriebssystem MyOS 11 auf Basis von Android 11 zu sehen. Als Arbeitsspeicher sind 12 GB RAM angegeben.

Quelle
sparrowsnews.comweibo.cn
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x