Android

Honor patentiert Magic Flip, Magic Fold und Magic Flex

Honor ist stolz darauf, als unabhängiges Unternehmen voranzukommen. Letzte Woche wurde mit der Honor 50-Serie die erste Flaggschiff-Reihe seit der Trennung des Unternehmens von Huawei präsentiert. Dem Trend in Richtung faltbarer Geräte will man sich aber auch nicht verschließen. Daher hat man mindestens drei Namen patentieren lassen – das Honor Magic Flip, Magic Fold und Magic Flex.

Honor 50-Serie

Die Modellnamen bedeuten nicht unbedingt, dass Honor drei Foldables auf den Markt bringen wird. Noch geben sie einen möglichen Zeitplan für die Ankunft vor. Das Unternehmen prüft lediglich Optionen und es liegt nahe, dass der neue Formfaktor eher früher als später auch bei Honor adaptiert wird.

Die Patentliste enthielt außerdem acht weitere Bezeichnungen für einen Router, Ohrhörer, einige Tablet-Serien (TOUCH, TAP und PAD), Share-Dienste (SHARE und DROP) und wahrscheinlich einen Stift (PEN).

Die Marken werden derzeit nur in China nachgefragt, aber wir sind ziemlich zuversichtlich, dass viele dieser Produkte die globalen Märkte erreichen werden. Schließlich ging es für Honor in der Trennung von Huawei in erster Linie darum, Marktanteile in den Überseemärkten zu behalten.

Fotos
Honor
Quelle
www.myfixguide.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x