Android

Neues Xiaomi Foldable kommt in Q4 mit Snapdragon 888

Xiaomi hat im März sein erstes faltbares Smartphone auf den Markt gebracht, das Mi Mix Fold mit einer Liquid Lens-Kamera. Nun behaupten Insider, dass das Unternehmen bereits an einem Nachfolger arbeite. Laut einer Quelle wird das neue Gerät an Qualcomms Snapdragon 888-Chipsatz, einem 5.000 mAh großen Akku und der 108 Megapixel-Kamera festhalten, aber ein verbessertes Scharnier mitbringen.

Xiaomi Mi Mix Fold

Der gesamte interne Aufbau des nächsten Mi Mix Fold wird dem Gerücht nach bereits getestet. Das Foldable soll ein nach innen gerichtetes Scharnier und zwei Displays haben. Das große innere Display wird von Samsung gefertigt und zugeliefert. Die Bildwiederholfrequenz liegt bei 120 Hz. Ein kleineres äußeres Panel aktualisiert sich mit maximal 90 Hz und wird von Visionox produziert.

Mehr ist zum Xiaomi Mi Mix Fold-Nachfolger noch nicht bekannt – weder die Kameras noch die Speicheroptionen oder die MIUI-Version. Zusätzlich steht bei Xiaomis Sondermodellen, wie dem Mi 10 Ultra, immer noch die Frage im Raum, ob sie auch außerhalb Chinas abgeboten werden.

Fotos
Xiaomi
Quelle
weibo.cn
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x