Android

OnePlus Nord CE 5G: Bessere Kamera, stärkerer Akku, günstigerer Preis

Das günstige OnePlus Nord war ein großer Erfolg für das Unternehmen, auf den das heute vorgestellte OnePlus Nord CE 5G aufbauen soll. Es steht für Core Edition, da das Handy darauf abzielt, die wichtigsten Features zu einem möglichst niedrigen Preis anzubieten. Es sind sogar einige Upgrades im Vergleich zu seinen teureren Geschwistern an Bord. Das OnePlus Nord CE 5G kommt mit Qualcomms Snapdragon 750G Chipsatz, einem 6,43 Zoll großen AMOLED-Display mit 90 Hz Aktualisierungsrate und OxygenOS auf Basis von Android 11.

OnePlus Nord CE 5G

Schwerpunkte des Nord CE 5G sind das Design und die Verarbeitungsqualität. Laut OnePlus ist die Core Edition mit nur 7,9 mm das dünnste Smartphone des Herstellers seit dem 6T. Es sieht seinem Vorgänger recht ähnlich und behält auch die Größe bei. Das Display ist zwar um 0,1 Zoll geschrumpft, das dürfte in der Praxis aber nicht wirklich auffallen.

Die Hauptkamera löst 64 Megapixel durch eine Blende von 1/1,8 auf. Auf Wunsch werden jeweils vier 1,4 μm große Pixel zu einem großen Pixel kombiniert, was im Ergebnis 16 Megapixel große Fotos ergibt. Ein 8 Megapixel-Ultrawide-Objektiv mit 119 Grad Bildwinkel und ein 2 Megapixel-Tiefensensor sind ebenfalls verbaut. Die Selfie-Kamera verfügt über einen 16 Megapixel-Sensor.

OnePlus Nord CE 5G

Eine der größten Verbesserungen gegenüber dem ursprünglichen OnePlus Nord 5G ist der Akku. Er ist im Vergleich zum Vorgänger von 4.115 mAh auf 4.500 mAh angewachsen. Dank 30 Watt schnellen Ladevorgängen lässt er sich aber immer noch in 30 Minuten zu 70% füllen.

Das OnePlus Nord CE 5G wird auf Märkten in ganz Asien und Europa in drei Konfigurationen herausgebracht. 6/128 GB kosten 299 Euro, 8/128 GB kosten 30 Euro mehr. Für das Topmodell mit 12/256 GB ruft OnePlus 399 Euro auf. Käufer haben die Wahl zwischen den Farboptionen Charcoal Ink, Silver Ray und Blue Void.

Fotos
OnePlus
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x