Android

OnePlus 9R erhält Hotfix gegen Akkuprobleme

Erst vor wenigen Tagen hat OnePlus ein ziemlich großes Update für die OnePlus 9-Serie veröffentlicht, das einige Software-, Kamera- und Akkuprobleme behoben hat. Es scheint jedoch, dass das Update auf OxygenOS 11.2.3.3 für das OnePlus 9R nicht so gut gelaufen ist und einige Probleme mit dem Stromverbrauch nach sich zog. Nun hat OnePlus reagiert und einen Hotfix für OxygenOS 11.2.3.3 nachgeschoben.

OnePlus 9R

Und der Hotfix scheint genau das zu tun, was er soll: Das Problem beheben. Das Changelog ist ziemlich kurz, aber es wird auch vage erwähnt, dass der Patch ein bekanntes Problem adressiert. Klingt, als ob ein kleiner Fehler behoben wurde:

  • System
    • Reduzierter Stromverbrauch in bestimmten Szenarien
    • Bekannte Probleme für ein besseres Erlebnis behoben

Wie bei OnePlus und den meisten anderen Herstellern üblich, erfolgt die Verteilung inkrementell: Zuerst bekommt ein kleiner Nutzerkreis die neue Software. Läuft alles glatt, werden alle OnePlus 9R-Smartphones versorgt. Das kann aber noch einige Zeit dauern. Die Größe der neuen Firmware ist mit etwa 106 MB überschaubar.

Fotos
OnePlus
Quelle
forums.oneplus.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x