Android

Samsung Galaxy Z Flip2: Laden mit nur 15 Watt?

Die Leaks rund um Samsungs neues Foldable Galaxy Z Flip2 5G nehmen langsam Fahrt auf. Heute geht es um den Akku, genauer gesagt um die Ladegeschwindigkeit. Wie die 3C, Chinas Äquivalent zur amerikanischen Zertifizierungsbehörde FCC, zeigt, wird das Samsung Galaxy Z Flip2 5G mit dem adaptiven Schnellladeadapter (EP-TA200) geliefert.

Klingt erstmal gut, ist aber seit Jahren im Lieferumfang von Galaxy S-Smartphones enthalten und gibt maximal eine Ladeleistung von 15 Watt ab. Das gleiche Ladegerät lag schon beim ersten Galaxy Z Flip im Karton.

Die angegebene Modellnummer lautet SM-F7110. Dabei handelt es sich um die chinesische Variante des Samsung Galaxy Z Flip2 5G. Kürzlich waren bereits Renderings des Handys durchgesickert, die enthüllten, wie das neue Samsung Foldable aussehen wird. Die Markteinführung soll im Juli stattfinden.

Das Samsung Galaxy Z Flip2 5G soll eine ähnliche Akkukapazität wie der Vorgänger bekommen. Beim Chipsatz ging schon so ziemlich alles von Mittelklasse bis Snapdragon 888 durch die Gerüchteküche. Jüngste Berichte über einen deutlichen Preisverfall der Premium-S888-Plattform könnten aber darauf hindeuten, dass die Wahl auf Qualcomm fällt.

Quelle
www.myfixguide.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x