Android

Kommt ein Xiaomi Redmi Note 10 Pro 5G?

Das Xiaomi Redmi Note 10 Pro hat einiges zu bieten. Angefangen bei der 108 Megapixel-Hauptkamera über das 120 Hz-AMOLED-Display bis zum sehr günstigen Preis. Eins fehlt jedoch, und das ist 5G-Konnektivität. Für viele Nutzer spielt der aktuellste Mobilfunkstandard noch keine große Rolle, die Abdeckung wächst aber stetig. In Xiaomis Redmi-Serie fehlt noch das passende Handy. Daher könnte uns demnächst ein Redmi Note 10 Pro 5G erwarten.

Xiaomi Redmi Note 10 Pro 5G

Dass 5G auch bei Mittelklasse-Smartphones die Kaufentscheidung beeinflusst, ist in der normalen Mi-Serie von Xiaomi längt angekommen. Mehrere Mi Lite-Modelle lassen sich auch mit 5G konfigurieren, sind dann aber teurer als ihre Redmi-Gegenstücke. Laut einem neuen Gerücht, zusammen mit dem Bild, das Sie oben sehen, könnte ein Redmi Note 10 Pro 5G in Arbeit sein. Das Bild sieht aus wie offizielles Werbematerial für den spanischen Markt. Gezeigt wird ein Smartphone, das dem Redmi Note 10 Pro von hinten sehr ähnlich sieht. Der Text spricht davon, die Grenzen der 5G-Konnektivität und dergleichen herauszufordern.

Daher könnte es sich hier um das erste Bild eines kommenden Redmi Note 10 Pro 5G handeln. Die Mi-Handys hatten mittlerweile genug Vorlauf und die Konkurrenz schläft bekanntlich auch nicht. Bleibt nur zu hoffen, dass ein schnellerer Chipsatz als der Snapdragon 732G aus dem 4G-Modell zum Einsatz kommt.

Fotos: Xiaomi Mi 11 Lite 5G

Gerüchten zufolge wird Xiaomis Wahl auf den Snapdragon 750G fallen – besser als nichts. Der schnellere Snapdragon 780G wäre wünschenswert. Zum Einen würde dadurch aber auch der Preis steigen, was nicht zur günstigen Redmi-Serie passen würde. Zum Anderen träte man damit in direkte Konkurrenz zum Mi 11 Lite 5G.

Abgesehen vom Chipsatz bleibt abzuwarten, ob das Redmi Note 10 Pro 5G mit der 4G-Variante identisch sein wird. Das ist keine Selbstverständlichkeit, da das Redmi Note 10 und das Redmi Note 10 5G trotz der ähnlichen Modellbezeichnungen sehr unterschiedliche Handys sind.

Fotos
Xiaomi
Quelle
twitter.com/yabhishekhd
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Meiste Votes
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Ralf Gasteiner
Ralf Gasteiner
5 Monate zuvor

Wenn man sich das Kamerasetup mal ohne den Rahmen ansieht ist es fast das gleiche wie beim Poco F3. Ein Baukasten, 5000 Modelle bei Xiaomi.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
1
0
Kommentar schreiben!x
()
x