Android

Google rollt Mai-Update für unterstützte Pixel-Handys aus

Gestern war der erste Montag im Monat, und das bedeutet: Ein neues Google Android-Update für die Pixel-Serie ist unterwegs. Zumindest für die Smartphones, die noch unterstützt werden.

Dabei handelt es sich um das Pixel 3, Pixel 3 XL, Pixel 3a, Pixel 3a XL, Pixel 4, Pixel 4 XL, Pixel 4a, Pixel 4a 5G und Pixel 5. Das ist die gesamte Liste. Alle diese Geräte außer dem Pixel 4a 5G und dem Pixel 5 bekommen ein Software-Paket mit der Buildnummer RQ2A.210505.002. Das Pixel 4a 5G und der Pixel 5 bekommen ein Update mit der Buildnummer RQ2A.210505.003.

Google Pixel 4

Wie bei Google-Updates üblich kann es mehrere Wochen dauern, bis der Rollout alle Pixel erreicht hat und die Handys die Update-Benachrichtigung anzeigen. Das gesamte Änderungsprotokoll ist unter der unten verlinkten Quelle verfügbar.

Zu den wesentlichen Änderungen gehören in erster Linie Bugfixes zur Sicherheit der Geräte. Spannende neue Funktionen sucht man vergeblich. Diese werden mit einiger Wahrscheinlichkeit nächsten Monat fällig, wenn uns ein weiterer „Pixel Feature Drop“ erwarten könnte.

Fotos
Google
Quelle
source.android.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x