Android

Huawei P50: Leaks zeigen neue Bilder

Wir haben bereits viele Gerüchte und Renderings der kommenden Huawei P50-Serie gesehen. Heute gibt es die vermeintlich ersten Live-Bilder des normalen P50. Die Fotos stammen unter anderem von dem zuverlässigen Tippgeber Digital Chat Station, der sie auf seinem Weibo-Account geteilt hat.

Auf der Vorderseite, in einem angeblich 6,3 Zoll großen Display, fällt zunächst ein viel kleineres, zentrales Punchhole auf. Zuletzt war man von Huawei eher pillenförmigen Ausschnitte gewohnt, wie zum Beispiel beim P40. Auf der Rückseite sieht man das riesige Kameramodul, welches aus zwei großen Kreisen besteht, in denen insgesamt vier Kamerasensoren zu sehen sind.

Es wird gemunkelt, dass die P50-Serie mit dem 1 Zoll großen IMX 800-Sensor von Sony debütiert. Der IMX800 wäre der bislang größte Bildsensor in einem Smartphone und würde sich die Krone vom 1,12 Zoll großen Samsung GN2-Sensor holen, der im Xiaomi Mi 11 Ultra verbaut ist. Die anderen Objektive dürften den Ultraweitwinkel- und den Telebereich abdecken. Ein 3D-ToF-Sensor ist bei einem Flaggschiff von Huawei ebenfalls ein sicherer Tipp.

Ein zweiter Leak von Blogger Technology Yu bietet einen noch besseren Blick auf die Hauptkameras des P50 und gibt uns einen Blick auf alle vier Sensoren. Beide neuen Leaks ziert das Harmony OS-Logo, welches den möglichen Wechsel Huaweis von Android zum hauseigenen Betriebssystem weiter befeuert.

Huawei P50

Die Huawei P50-Serie besteht neben dem Standard-Modell noch aus dem P50 Pro und dem P50 Pro Plus. Die Handys werden voraussichtlich im Mai oder Juni in den Farben Weiß, Schwarz, Blau und Beige auf den Markt kommen.

Quelle
weibo.comweibo.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x