Android

Neue Sony Xperia-Serie wird am 14. April präsentiert

Die Sony Xperia-Serie für 2021 wird am Mittwoch, den 14. April, um 19:30 Uhr vorgestellt. Wie in diesen merkwürdigen Zeiten üblich, wird Sony eine Online-Keynote abhalten, die auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Japaner live übertragen wird.

Sony Xperia 1 III

Mehrere Modelle kommen für das Event und damit einen baldigen Marktstart in Frage. Das Xperia 1 III wird wohl die Rolle des neuen Flaggschiffs übernehmen. Die Gerüchteküche hielt sich bislang leider ziemlich bedeckt. Bisher ist ein 6,5 Zoll-OLED-Display mit 4K-Auflösung und dem typischen Seitenverhältnis von 21:9 sowie eine verbesserte Helligkeit im Gespräch.

Das Sony Xperia 10 III dürfte ebenfalls die Bühne betreten. Das 10 III ist bereits bei Geekbench aufgetaucht, daher gelten ein Snapdragon 765G-Chipsatz und 6 GB RAM als sicher.

Sony Xperia 10 III

Das Xperia Compact könnte ebenfalls aus der Versenkung auftauchen. Die Compact-Serie erfreute sich dank der Kombination aus voller Leistung und kompakten Abmessungen großer Beliebtheit. Das letzte Modell kam 2018 mit dem XZ2 Compact heraus. Das neue Compact könnte ein 5,5 Zoll großes Display mitbringen. Es ist aber noch nicht mal sicher, ob eine neue Version es überhaupt aus Japan heraus schaffen würde.

Sony Xperia Compact

Bei einem anderen Gerät, was möglicherweise spannender ist alle diese drei zusammen, weiß man es: Das Sony Xperia Pro hat es in die USA geschafft. Sonst aber leider nirgendwo hin. Und ebenfalls leider ist die Chance nicht sehr groß, dass sich daran am 14. April noch etwas ändert.

Sony Xperia Pro

Sony könnte aber natürlich auch noch diverse andere Geräte präsentieren. In zwei Wochen wissen wir mehr.

Fotos
https://www.voice.com/@evleaksSony
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x