Android

OnePlus 7, 7 Pro, 7T und 7T Pro bekommen Android 11-Update

Obwohl es noch keine offizielle Ankündigung von OnePlus gab, scheint das Update auf Android 11 für die OnePlus 7-Serie fertig zu sein. Der stabile Build für das OnePlus 7, 7 Pro, 7T und 7T Pro könnte morgen bei der Enthüllung der OnePlus 9-Serie bekannt gegeben werden. Das Update enthält auch die neueste Oberfläche OxygenOS 11 und scheint bereits drahtlos per OTA verteilt zu werden.

Aktuell gibt es die ersten Erfolgsmeldungen von Nutzern, die das Update bereits bekommen haben. Normalerweise gibt es bei OnePlus aber eine erste Welle einiger weniger, zufällig ausgewählter Smartphones, an denen der reibungslose Ablauf getestet wird. Da es außerdem auch Berichte von nicht funktionierenden Kamera-Apps und noch einigen anderen Problemen gibt, sollte man mit dem Update erstmal auf offizielle Nachrichten von OnePlus warten.

Möglicherweise stoppt OnePlus den Rollout auch, was leider öfter vorkommt. Wer aber nicht mehr warten mag, findet unter der verlinkten Quelle die Download-Links und kann sein Glück versuchen. Das Update auf Android 11 enthält auch den Sicherheits-Patch vom Februar 2021.

Das neue Design von Android 11 und OxygenOS 11, eine neue Kamera-Oberfläche, HEVC-Unterstützung und ein schneller Dunkelmodus winken als Lohn. Das neue dunkle Theme lässt sich Tageszeit-sensitiv konfigurieren. Ein neuer Drawer, intelligente Animationseffekte für das Wetter-Widget, Unterstützung für die Story-Funktion in der Galerie-App und viele weitere Verbesserungen sind ebenfalls Teil des Updates.

Fotos
OnePlus
Quelle
www.xda-developers.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x