Android

Realme 8-Serie kommt mit Realme UI 2.0, Pro lädt mit 50 Watt

Madhav Sheth, VP von Realme, hat auf Twitter Realme UI 2.0 als Betriebssystem für das neue Realme 8 bestätigt. Laut Sheth ist das eine Premiere, tatsächlich läuft auf dem Realme GT, das bereits seinen ersten Flash-Sale hinter sich hat, aber ebenfalls Realme UI 2.0. Das GT ist aber bisher auf den chinesischen Markt begrenzt, somit hat Sheth zumindest für Indien und Europa, Regionen wo er zusätzlich den Posten des Geschäftsführers ausfüllt, Recht.

Die Realme 8-Serie soll unter anderem einen neuen Sternenmodus bieten. Zeitraffervideos von nächtlichen Sternenhimmeln sollen ebenfalls möglich sein, was eine Premiere auf Handys darstellt. Der Modus funktioniert am besten mit dem großen 108 Megapixel-ISOCELL-HM2-Sensor von Samsung. Der Chip misst 1/1,52 Zoll in der Diagonalen, ist aber dem Realme 8 Pro vorbehalten. Weitere Informationen zum Sternenmodus und den weiteren Kamerafunktionen gibt es hier.

Auch zu den Bildschirmen hat der CEO getwittert- das Realme 8 und 8 Pro bekommen Super-AMOLED-Displays, im Fall des Standard-Modells mit einer Größe von 6,4 Zoll.

Außerdem unterstützt das Realme 8 Pro SuperDart-Laden mit 50 Watt, womit der Akku in 47 Minuten von 0 auf 100% geht. Das normale Realme 8 lädt seinen 5.000 mAh-Akku mit maximal 30 Watt.

Fotos
Realme
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x