Android

ZTE S30 Pro kommt am 30. März

Dass ein ZTE aus der S-Serie kommt, ist schon ein paar Tage bekannt. Heute hat der chinesische Hersteller den tatsächlichen Starttermin bekannt gegeben – am 30. März ist es soweit. Das erste Modell hört auf den Namen ZTE S30 Pro und wird mit einer 64 Megapixel-Hauptkamera, einem 44 Megapixel-Selfie-Shooter und einem Display mit der stattlichen Bildwiederholfrequenz von 144 Hz ausgestattet sein.

ZTE S30 Pro

Die Veranstaltung wird auch die passende Bühne für die Enthüllung des neuen 1+2+N-Ökosystems von ZTE abgeben. Ähnliches hatten bereits Huawei mit 1+8+N und Realme mit 1+4+N angekündigt. Im Fall von ZTE besteht der Kern des Ökosystem darin, dass es 1 Benutzer, 2 Hauptgeräte (Smartphone und / oder Tablet) und zusätzlich eine unbegrenzte Anzahl von intelligenten ZTE-Geräten gibt, die über eine einheitliche Benutzeroberfläche in derselben Umgebung genutzt werden. Dabei kann es sich zum Beispiel um Sensoren wie Kameras oder Thermostate handeln.

Das ZTE S30 Pro soll als erstes Handy der S-Serie die Blade-Serie ablösen. Abgesehen von der Hauptkamera ist noch nichts zu den anderen Linsen auf der Rückseite bekannt. Wir tippen auf ein Ultra-Weitwinkel, einen Makrosensor und einen Tiefensensor und damit auf ein typisches Mittelklasse-Setup.

Da bis zum 30. noch fast zwei Wochen Zeit ist, dürfte ZTE in den nächsten Tagen noch einiges an Teasern veröffentlichen.

Quelle
www.weibo.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x