Android

Xiaomi Mi 10S wird am 10. März enthüllt

Xiaomi hat offiziell bestätigt, dass noch ein neues Mi 10-Smartphone auf den Markt kommt. Das neue Modell wird den Snapdragon 870 bekommen, auf den Namen Xiaomi Mi 10S hören und offiziell am 10. März vorgestellt.

Auf den ersten Blick sieht das Mi 10S dem Mi 10 Ultra ziemlich ähnlich. Die Hauptkamera wird 108 Megapixel auflösen, was ebenfalls zum Ultra passt. Und es gibt drei weitere Sensoren, genau wie beim Ultra – ein Ultraweitwinkel, ein Makroobjektiv und ein Tiefensensor. Es wird aber kein Periskopobjektiv an Bord sein. Außerdem werden die Kameras wohl keine optische Bildstabilisierung mitbringen.

Die Vorderseite ist zwar nicht abgebildet, da aber weder auf der Rückseite noch am Powerbutton ein Fingerabdruckscanner zu sehen ist, dürfte dieser im Display integriert sein. Das Mi 10S war zuvor bereits bei TENAA, der chinesischen Zertifizierungsbehörde, mit einem Punchhole in der oberen linken Ecke des Displays aufgetaucht. Neben dem Snapdragon 870-Chipsatz wird ein 5.000 mAh-Akku mit 33 Watt-Schnellladung erwartet. Alle Infos gibt es bei der Präsentation am Mittwoch.

Quelle
weibo.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x