Android

Xiaomi Mi Note 10 und Redmi Note 8 bekommen Android 11-Update

Die neuesten Xiaomi-Handys, die das Android 11-Update erhalten, sind das Mi Note 10 und das Mi Note 10 Pro. Das Update-Paket mit dem Namen MIUI 12.1.3.0 RFDEUXM hat eine Größe von 2,8 GB und enthält auch den Sicherheitspatch für Februar. Der Rollout läuft in ganz Europa.

 

Neben den beiden Mi Notes hat auch das Redmi Note 8 von Xiaomi das stabile Android 11-Update bekommen, allerdings bisher nur in China. Es handelt sich um das zweite große Android-Update für das Handy, welches 2019 mit Android 9 auf den Markt kam. Das Update trägt die Build-Nummer MIUI 12.0.1.0 RCUINXM.

Quelle
www.xda-developers.comadimorahblog.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x