Android

Android 12: Erste Beta in Sicht

Googles Android-Version 12 kommt dieses Jahr heraus. Sollte man sich an den bisherigen Zeitplan halten, steht allen Android-Nutzern das Update im Herbst bevor. Bis dahin werden noch einige Betas das Licht der Welt erblicken, die erste schon in wenigen Wochen. Jetzt sind eine Reihe von Screenshots durchgesickert, die erste Eindrücke von Android 12 und einigen der neuen Features zeigen. Und einen ersten Blick auf das Re-Design bieten. Die Screenshots stammen angeblich aus einem Google-Dokument, das die Änderungen in der neuen Version zusammenfasst.

Das neue Design erinnert sicherlich zu einem gewissen Grad an iOS, ebenso wie einige der neuen Datenschutzfunktionen. Im Fokus stehen dabei vor allem die Kamera und das Mikrofon: Verwendet eine App eines davon, erscheinen kleine Icons in der oberen rechten Ecke. Tippt man auf eines der Icons, wird ein Popup-Fenster mit den Details geöffnet. Mit einem weiteren Tippen lassen sich Kamera oder Mikrofon deaktivieren. Die Kamera- und Mikrofon-Icons werden ab Android 12 wohl von Google für alle Hersteller vorgeschrieben, die das Betriebssystem verwenden wollen.

Die Symbole für die Schnelleinstellungen sind entweder noch nicht finalisiert oder ändern ihre Form je nach Aktivität. Diesmal gibt es nur vier Symbole für die Schnelleinstellungen, was mehr Übersicht schafft. Neue Widgets sind ebenfalls dazu gekommen. Unter anderem ein neues Widget, das aktuelle Nachrichten, verpasste Anrufe und den eigenen Aktivitätsstatus hervorhebt. In der kleinsten Größe wird jeweils nur ein Element dargestellt.

Ein paar weitere neue Features von Android 12 sind auf den Bildern nicht zu sehen, gelten aber ebenfalls als bestätigt. Dazu gehören App-Paare: Damit lassen sich zwei Apps zusammen starten, zum Beispiel Browser und E-Mail oder WhatsApp und Fotos. Das Teilen von Wi-Fi-Passwörtern mit Geräten in der Nähe, ein überarbeitetes Theme-System, von Systemaktualisierungen entkoppelte Emoji-Updates und ein App-Ruhezustands-Feature zum Strom sparen erwarten uns auch.

Quelle
www.xda-developers.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x